Soll ich diese Reise wirklich antreten? 

  

*^* Eigentlich besitzt du alles um glücklich zu sein … 
und doch ist da immer dieses Sehnen im Bauch …

*^* Du bist umgeben von wunderbaren Menschen … 
und doch sind da diese Momente der Traurigkeit …

*^* Du brauchst eigentlich keine Einschränkungen zu machen … 
und doch ist dieses Loch tief in dir …

*^* ….

Verstehen tust du es schon lange nicht mehr.
Manchmal verirren sich auch Gedanken der Schuld und Gefühle der Scham ~
„Ich bin zu anspruchsvoll!“ „Ich fordere zu viel vom Leben!“.
Wenn denn nicht dieses Gefühl permanent in dir herumschwingen würde ~
dieses Gefühl unvollständig“ zu sein, als wären Aspekte deiner selbst tief in dir
verschüttet und warteten nur darauf, sich zu manifestieren.

 

 

Liebes ~ erlaube mir diese Anrede ~ ich kann dich so gut verstehen.

Habe ich mich doch selbst durch diese unterschwellige Hölle, Kraft
und Energie raubende Zeit gequält … mich selbst als undankbar
verurteilt.
Mich geschämt, da mein Leben im Außen voller Reichtum und
Annehmlichkeiten war. Und doch fehlte tief in mir etwas.

Tage- und nächtelang zermürbte mich diese Frage, diese Suche
nach dieser fehlenden Zufriedenheit, dieser fehlenden Verbundenheit
mit mir. Bis zu dem Tag, an dem Tag, an dem ich aufgehört habe zu
suchen und mich hingesetzt habe, um nach Innen zu lauschen und
zu schauen. Tief in den versteckten Winkel meines Seins entdeckte
ich Anteile, die ich nie vorher wahrgenommen hatte und nie wahrnehmen durfte.

Und in einem Prozess voller Wagemut und voller Hoffnung habe
ich diese Teile nach Hause geliebt.

Welche Stationen werde ich auf dieser Reise ansteuern?

 

 

Zuerst triffst du auf die Königin,
die erhobenen Hauptes und würdevoll ihr
Herzensreich schützt und ihm
gleichzeitig selbstlos dient …
 

 

In ihrem Schutz begegnest du der Wilden Frau,
die in dir ihre unbändige Urkraft weckt
und dich in dein Urvertrauen zurückbringt …

 

Zusammen mit diesen beiden entdeckst
du die wahre Liebhaberin, die sich
genüsslich in der Sonne badet, das Leben
tanzt und all ihre Sinne zum höchsten
Wohlgefallen ihrer selbst entdeckt …

   

Im Gegenpol findest du die Kriegerin,
die dir dabei hilft, deine Ziele zu
verwirklichen, dein Durchsetzungsvermögen
stärkt …

 

Natürlich darf in diesem Hofstaat
die Närrin nicht fehlen. Sie darf kritisch
und ungeschminkt der Königin den
Spiegel vor die Nase halten und
dir so die Selbstreflektion ermöglicht …

 

Was wäre das Leben ohne Magie,
ohne Zauber? Es ist die Magierin,
die dir deinen Blick nach Innen lenkt,
dir Visionen schenkt, deine Intuition stärkt …

 

Und zum Schluss treffe wir auf
die Weise, jene die die Verbindung
von allem und mit dem Göttlichen herstellt

Wo führt mich diese Reise hin?

Diese Anteile in dir nach Hause zu lieben, wird

     *^* dir deine Fülle wiederbringen,

     *^* dir ein Gefühl der Ganzheit geben,

     *^* dir dein Leben in all seiner Vielfalt zu schätzen wissen,

     *^* eine nie gekannte Lebensfreude und Lebensglück abseits von Konsum   ermöglichen,

     *^* dich wieder nach Hause führen in die Verbundenheit mit dem Großen Ganzen,

     *^* dich mit dir selbst versöhnen,

     *^* dich mit dem Leben versöhnen.

 

Wie ist die Reise zu meinem Königreich gestaltet?

 

Eine geheime Facebook-Gruppe

     *^* Live-Video zum jeweiligen Archetypen

     *^* Zum gegenseitigen Austausch und gegenseitigen Begleitung

     *^* regelmäßigen geführten Meditationen, geführten Übungen …

     *^* intensive und regelmäßige Begleitung

     *^* Übungen, Meditationen, Anleitungen, ....

Ein Zoomcircle zu jedem Archetyp 
     *^* 
zum interaktiven Austausch

     *^* um eventuelle Hindernisse zu bearbeiten

Wisse Liebes, du brauchst den Weg
nicht alleine zu gehen
~
lasse dich tragen und unterstützen durch andere.

Wer ist meine Reiseführerin?

 

Ich bin Angelika Michels, vom Stamm der ewig jungen alten Weisen,
ewige Wahrheits- und Weisheitsliebende und nebenbei Dipl. Psychologin.
Ich unterstütze die suchende, erwachende Frau dabei, ihre verlorenen und
verschütteten Anteile wieder zu finden und nach Hause zu lieben. So wird sie
zur Schöpferin, dir ihr Leben aus der Fülle, verwurzelt im Kelch des
unendlichen Seins, gebiert.

Ich begleite seit mehr als 30 Jahren Menschen, die sich nichts sehnlicher wünschen,
als sich nach Hause zu lieben.

 

Was investiere ich in diese Reise?

Neben deiner Freude, dir selbst näher zu kommen und dich endlich nach Hause zu lieben,
investierst du Zeit (+/-  1 Stunde pro Tag), Neugierde und einen finanziellen Ausgleich in Höhe von 225 €!

Wann startet die Reise?

Unsere gemeinsame Reise startet am 27. Mai 2020. Am 16.06.2020 wirst du in deinem Königreich ankommen.

Ja, ich reise mit!

 

Name:*
E-mail:*
Telefon:*
Addresse:*
Mitteilung: