Tempel zur Wintersonnwende

 

Am Samstag, den 21.12 möchte ich gemeinsam mit anderen Frauen in die Energie des Rückkehrs des Lichtes eintauchen und die Wintersonnwende feiern und gleichzeitig die Rauhnächte einleiten.

Es ist die weiblichste Nacht des Jahres, auch die Mutternacht oder im althochdeutsch Modranecht genannt.
Das Licht, das sich die letzten Monate mehr und mehr zurückgezogen hat, entsteigt erneut aus dem Schoß von Mutter Erde. Es hat die Wende geschafft und bevor es wieder seine gesamte Kraft erstrahlen lässt, erholt es sich noch einige Zeit im Schoßraum von Mutter Erde. Die Wintersonnwende ist gefolgt von den Rauhnächten, diese besondere Zeit in der die Nebel zur Anderswelt dünn sind, in der das Alte noch nicht ganz weg ist und das Neue sich erst noch formt … die Samen sind gelegt und warten auf die Wärme des Lichtes sich zu entfalten.

 

Geliebte Schwester,
folge dem Weg des Lichtes,
lasse dich sanft gleiten
in die Ruhe und die Wärme deines Schoßraumes,
fühle das Licht,
fühle das Licht in dir,
fühle den Samen in dir, der nur darauf wartet sich zu entfalten …

Geliebte Schwester,
trete ein in diesen heiligen Raum,
lass dich verwöhnen durch wohltuende Düfte und Klänge,
sanfte Berührungen,
nimm deinen Platz im unendlichen Kreis der Schwestern ein
und lass uns gemeinsam die Rückkehr des Lichtes,
die Rückkehr unseres Lichtes feiern.

Geliebte Schwester,
lass dich berühren von der Magie dieser Nacht,
lass deine Schatten sich transformieren,
lass die uralte Weisheit neu aufkeimen ….

 

Vielleicht magst du dir diesen Moment der Ruhe, Erholung, Entspannung schenken,
vielleicht magst du für diesen kurzen und doch so nährenden Moment aus dem Trubel und der Hektik der Vorweihnachtszeit austreten
und den tiefen Frieden und die alles umfassende Freude der Rückkehr des Lichtes mit uns teilen.

Geliebte Schwester …. Fühle dich willkommen.

 

Wir werden um 14.30 Uhr unseren Platz im Kreis einnehmen und während 3,5-4 Stunden gemeinsam praktizieren.
Der Kostenbeitrag beläuft sich auf 35 €.

 

 

Name:*
E-mail:*
Telefon:*
Addresse:*
Mitteilung: