Sie leiden unter Depressionen, Ängsten, Phobien oder stecken in einer Lebenskrise, ... Sie stehen vor einer wesentlichen Änderung Ihres Lebens und fühlen sich unsicher, ... Sie fühlen sich müde, ausgebrannt, ausgepowert, ...

Dann können wir gerne gemeinsam ein Stück Ihres Lebensweges in Einzelsitzungen zurücklegen. Der Respekt und die Akzeptanz der Werte der Person stehen dabei im Vordergrund. Das Ziel ist die Aktivierung der Selbstheilungskräfte, die eigene Mitte wieder finden und mit sich selbst in Einklang kommen und leben lernen.

Sie machen sich Sorgen um die Entwicklung Ihres Kindes und befürchten, dass Ihr Kind emotionale Schwierigkeiten entwickelt oder mit seinen Ängsten und Sorgen nicht klar kommt. Sie fühlen sich selbst überfordert mit den Ängsten und Schwierigkeiten Ihres Kindes. Sie möchten ihrem Kind die Möglichkeit einer gesunden Entwicklung und ausgefüllten Kindheit geben, merken aber, dass „irgend etwas“ nicht so ist, wie es sein sollte.

In diesem Moment können wir gerne gemeinsam nach möglichen Unterstützungen, Hilfen und/oder Förderungen für Ihr Kind schauen. Diese werden gemeinsam erarbeitet nachdem sowohl die Eltern als auch das Kind die Zeit hatten Ihre Situation darzustellen. Die Hilfen können aus einer therapeutischen Unterstützung für das Kind bestehen, aus einer Erziehungsberatung für die Eltern oder aus beiden Pfeilern.

Die Sitzungen dauern jeweils 60 Minuten und werden individuell abgeklärt.
Einige Krankenkassen übernehmen einen Teil der Kosten.

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s